GitHub: Git Crashkurs

Der Perfekte Einstieg in die Welt der Versionierung mit Git und der Open Source Plattform GitHub.

Informationen über den Kurs

 

Worum geh es in diesem Kurs?
Gerade im Bereich der Softwareentwicklung ist es sehr wichtig, entsprechende Sicherungen von Projekten anzulegen. Wie wäre es denn, wenn es nicht nur mit dem ganzen Projekt geht, sondern auch mit einzelnen Versionen von Dateien?

Genau das kann Git!

Jede Änderung (wie groß auch immer) kann einzeln versioniert und mit einem Kommentar versehen werden. So kann man selber und vor allem auch andere später genau sehen was und warum es geändert wurde. Optimal für die Zusammenarbeit im Team!

Was hat GitHub damit zu tun?

GitHub ist eine Plattform auf der hauptsächlich Open-Source-Software entwickelt wird. Dort kann man auch beispielsweise eigene Projekt (siehe unsere Reihe “Eigenes CMS: CubeCON“) hochladen und versionieren. Andere können dann genau sehen, was man selber macht und mithelfen das Projekt zu verbessern. Klingt das nicht toll? :)

Auch im Bereich “Open Data” werden die meisten Projekte als Open-Source angeboten. Wenn also auch Du lust hast, Projekte mit anderen zu teilen und zu Lernen, wie man im Team zusammenarbeiten kann, dann ist der Kurs genau der richtige für Dich! :)

 


Inhaltsverzeichnis

  1. Einführung
    1. Git herunterladen und installieren (OSX)
    2. Git konfigurieren (für den Start vorbereiten)
  2. Versionsverwaltung lokal
    1. Repository anlegen
    2. Datei(en) zur Versionskontrolle hinzufügen
    3. Aktuellen Status einsehen
    4. Datei(en) versionieren
    5. Dateien und/oder Ordner von der Versionierung ausschließen
    6. Änderung rückgängig machen
    7. Version wiederherstellen
  3. folgt…

 

   KOMMENTIEREN

Loading Facebook Comments ...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *