CMS: CubeCON

Informationen über CubeCON

 

Worum geh es in dieser Reihe?
Wir werden gemeinsam ein eigenes, kleines und einfaches CMS entwickeln. Zu beginn entwickeln wir einfach drauf los. Später werden wir das CMS sogar sicher vor Hackerangriffen machen!

 

Wir? Wen meinst Du?
Ja genau: wir – das hast Du richtig gelesen!
Ich möchte das Projekt gemeinsam mit Dir durchziehen.

Der gesamte und aktuelle Quellcode wird auf der Versionsverwaltungsplattform github liegen. Somit kannst Du Dir den Quellcode jederzeit – und sogar jede Version – herunterladen.

Du kannst alleridngs auch mit an diesem Projekt arbeiten und mir Quellcode zusenden oder gar ein eigenes Video erstellen, welches ich auf meinen Kanal laden werde! Ist das nicht genial?

 

Wa-a-a-s? Gemeinsam? Ich weiß doch gar nicht wie das mit github funktioniert!
Keine Sorge. Die ersten Videos der Reihe handeln quasi nur von github und dem Umgang damit. So lernst Du, wie Du mein Projekt “klonst” und mir sogar Quelltextänderungen zuschicken kannst.
Außerdem kannst Du Fehler melden, den Quelltext direkt im Browser kommentieren und Einträge im Wiki ansehen, Bearbeiten und Anlegen.

 

Link zum CMS CubeCON auf github: http://bit.ly/CubeCON-CMS

 


Inhaltsverzeichnis

  1. Github Account + SSH Key
  2. Repo klonen + Projekt erstellen
  3. Markdown + commit + push
  4. Fehler melden + Quelltext kommentieren
  5. Fork + pull request
  6. folgt…

 

   KOMMENTIEREN

Loading Facebook Comments ...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *